VERGLEICH ({{compareCount}})

Wählen Sie Ihr Land aus

Ihr Land ist nicht dabei? Tragen Sie sich in unsere Mailingliste ein und erfahren Sie als Erste/r, sobald wir auch Ihr Land beliefern.

Im Folgenden finden Sie die Sicherheits- und Datenschutzrichtlinie (die „Richtlinie“) der Website (die „Website“) www.shinola.com, betrieben von Bedrock Manufacturing Europe, B.V. (das „Unternehmen“) mit Hauptsitz in Graaf Florisstraat 1 A HS, 1091 TD Amsterdam, The Netherlands.   Das Unternehmen und alle Tochtergesellschaften, einschließlich und ohne Beschränkungen, Bedrock Manufacturing Company, LLC, Shinola/Detroit, LLC, Bedrock Manufacturing Europe, GmbH und Bedrock Manufacturing UK, Ltd. (zusammen „Shinola“) sind Teil dieser Richtlinie und sie hat für sie alle Gültigkeit.

Mit der Benutzung dieser Website stimmen Sie der Sammlung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten (wie im Folgenden definiert) durch Shinola in Übereinstimmung mit anwendbarem Datenschutzrecht und dieser Richtlinie zu. Haben Sie Einwände gegen diese Richtlinie, sollten Sie diese Website nicht nutzen.

1 Datenschutz

1.1 Shinola („wir“) respektiert die Privatsphäre jedes Einzelnen („Sie“), der auf unsere Websites oder andere Onlinebereiche zugreift, und wir halten uns an Datenschutzgesetze und sind stets bemüht, die Privatsphäre aller Beteiligten zu schützen. Wir haben diese Datenschutzrichtlinie formuliert, damit Sie wissen, welche Arten von Daten wir über Sie durch den Besuch unserer Website erfassen und wie wir sie verwenden. Darüber hinaus finden Sie in dieser Datenschutzrichtlinie Ihre Rechte an und unsere gesetzlichen Verpflichtungen zum Schutz der von uns gesammelten Daten.

1.2 Diese Datenschutzrichtlinie dient der Erklärung unserer Datenschutzpraktiken und deckt die folgenden Bereiche ab: 

(a) Personenbezogenen Daten, die wir über Sie sammeln oder speichern

(b) Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden können

(c) Wem gegenüber wir Ihre personenbezogenen Daten offenlegen können

(d) Wie wir Ihre personenbezogenen Daten schützen

(e) Wie Sie uns kontaktieren können, Ihre Rechte auf Zugang und Aktualisierung Ihrer personenbezogenen Daten

(f) Unsere Cookie-Richtlinie

(g) Wie Änderungen an dieser Richtlinie und der Cookie-Richtlinie vorgenommen werden

2 Sammlung personenbezogener Daten

2.1 Wir sammeln die folgenden identifizierbaren personenbezogenen Daten („personenbezogene Daten“), die Namen ,Postanschriften, E-Mailadressen, Rechnungsdaten etc. beinhalten können:

(a) Daten, die Sie uns durch das Ausfüllen von Formularen oder das Hochladen auf der Website zur Verfügung stellen. Wenn Sie eine Bestellung auf der Website aufgeben, müssen gewisse Daten angegeben werden, darunter Ihr Vor- und Nachnamen, eine gültige E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Rechnungsadresse, Ihre Lieferadresse und Kreditkartennummer. Wir verwenden diese Informationen zur Erfüllung Ihrer aufgegebenen Bestellung und zu Kommunikationszwecken in Bezug auf Ihre Bestellung.

(b) Falls Sie uns oder wir Sie kontaktieren, ist es möglich, dass wir diese Korrespondenz oder Informationen zu jeder Korrespondenz mit Ihnen speichern. Telefonate werden eventuell aufgezeichnet.

(c) Gegebenenfalls bitte wir Sie, an Umfragen teilzunehmen, die wir für Forschungszwecke verwenden. Die Teilnahme ist Ihnen freigestellt.

(d) Details zu Ihren Besuchen auf der Website und Daten, die durch Cookies und andere Trackingtechnologien wie einschließlich aber nicht beschränkt auf Ihre IP-Adresse und den Domainnamen, Ihre Browserversion, Ihr Betriebssystem, Trafficdaten, Weblogs und andere Kommunkationsdaten sowie die Ressourcen, auf die Sie entsprechend unserer Cookie-Richtlinie zugreifen. Auch wenn diese Daten generell nicht der Identifizierung dienen, können sie dazu genutzt werden. In diesem Fall schützen wir diese Daten mit der gleichen Sorgfalt wie Ihre personenbezogenen Daten.

(e) Durch Dritte wie im Folgenden aufgeführt.

2.2 Sie können alle unsere öffentlichen Website-Bereiche ohne die Angabe personenbezogener Daten betrachten.

2.3 In den folgenden Fällen ist es jedoch notwendig, dass Sie gewisse personenbezogene Daten angeben:

(a) Wenn Sie eine Bestellung zum Zweck des Kaufs eines auf der Website angebotenen Produkts tätigen.

(b) Wenn Sie eine Informationsanfrage über unser Kontaktformular einreichen.

(c) Wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden.

(d) Wenn Sie sich für Bestandsbenachrichtigungen oder allgemeine Benachrichtigungen anmelden.

2.4 Wir sammeln, speichern oder nutzen wissentlich keine personenbezogenen Daten von Kindern unter dreizehn (13) Jahren. Personen unter dreizehn (13) Jahren sollten unsere Seite nicht ohne Aufsicht eines verantwortlichen Erwachsenen nutzen Wir fordern keinesfalls personenbezogenen Daten eines Kindes unter dreizehn (13) Jahren an, ohne uns vollumfänglich an anwendbares Recht zu halten oder ohne die nachprüfbare Zustimmung der Erziehungsberechtigten einzuholen. Wenn wir Kenntnis davon erhalten, dass ein Kind unter dreizehn (13) Jahren uns personenbezogenen Daten ohne vorherige Zustimmung der Erziehungsberechtigten übermittelt hat, werden wir seine personenbezogenen Daten aus unserem System löschen.

3 Nutzung personenbezogener Daten

3.1 Personenbezogene Daten, die wir über Sie sammeln, werden ausschließlich für unsere Geschäftszwecke verwendet. Diese Datenschutzrichtlinie deckt weiterhin Daten ab, die wir über Sie über die Dauer unserer Geschäftsbeziehung ebenso wie nach dem Ende unserer Geschäftsbeziehung sammeln.

3.2 Shinola verwendet Ihre Daten, um:

(a) Ihre auf der Website vorgenommenen Bestellungen zu erfüllen oder Sie über nicht vollständig ausgeführte Bestellungen in Kenntnis zu setzen.

(b) Ihre Anfragen an den Kundenservice oder jegliche andere Anfragen zu beantworten.

(c) Sie über spezielle Angebote, Neuigkeiten bei Shinola, einen Wechsel der Produktpalette oder neue Produkte in Kenntnis zu setzen.

(d) Einkaufsgewohnheiten unserer Kunden zu verstehen und zukünftig noch besser bedienen zu können.

(e) Ihnen die für Ihre Geräte beste Darstellung unserer Website zu garantieren.

(f) Wir können Ihre Daten zudem für Marketingzwecke unserer eigenen und ausgewählter Produkte und Dienstleistungen Dritter per Post, E-Mail, SMS, Telefon und Fax nutzen und holen, sofern gesetzlich vorgeschrieben, zu dem Zeitpunkt Ihr Einverständnis ein, wenn wir Ihre Daten erheben, um sie für eine dieser Marketingformen zu nutzen.

3.3 Wir bieten Ihnen eine Möglichkeit, sich von jeder weiteren Kommunikation oder jedweder Kommunikation im Rahmen von elektronischem Marketing, das wir Ihnen zusenden, abzumelden, oder Sie können sich abmelden, indem Sie uns wie unten aufgeführt kontaktieren.

4 Weitergabe an Dritte

4.1 Ausschließlich zu den oben aufgeführten Zwecken können wir ausgewählten Dritten und Vertretern gestatten, Ihre personenbezogenen Daten zu nutzen. Derlei Dritte haben sich bei der Verwertung solcher Daten an dieselben Sicherheitsmaßnahmen zu halten, die wir selbst anwenden. Spezifische Beispiele möglicher Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten durch Dritte finden Sie unten. Jedwede Weitergabe erfolgt ausschließlich unter Befolgung geltender Gesetze.

4.2 Es kann notwendig sein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Unternehmen weitergeben, die für Shinola tätig sind, um Ihnen ein Produkt oder eine Dienstleistung bereitzustellen oder eine Bestellung auszuführen.

4.3 Es ist möglich, dass wir Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weitergeben, und Sie stimmen dem zu für den Fall, dass (i) wir dazu aufgrund der Gesetzeslage oder im Rahmen eines zivilrechtlichen Verfahrens verpflichtet sind, darunter fällt eine gültige Vorladung, gerichtliche Vollmacht oder Anordnung, (ii) wir von den Vollzugsbehörden oder anderen offiziellen Stellen dazu verpflichtet werden, (iii) wir der Ansicht sind, dass die Weitergabe notwendig oder ist, um körperlichen Schaden, finanzielle Verluste oder Beeinträchtigung unserer Rechte oder unseres Besitzes oder der Rechte unserer Nutzer oder anderer abzuwenden, oder in Verbindung mit einer Untersuchung eines Verdachts auf oder einer tatsächlichen illegalen Aktivität, (iv) wir den begründeten Verdacht haben, dass Sie die Website oder Informationen, die Sie von der Website erlangt haben, dazu genutzt haben, sich gesetzeswidrig zu verhalten oder die öffentliche Gesundheit und/oder Sicherheit zu gefährden, und/oder (v) wir nach Treu und Glauben der Annahme sind, dass eine solche Weitergabe notwendig ist.

4.4 Für den Fall, dass Shinola (oder ein Teil davon) (i) in Verhandlungen mit dem Ziel der Veräußerung seines Unternehmens steht, (ii) an Dritte verkauft wird, (iii) einer Umstrukturierung unterzogen wird oder (iv) im unwahrscheinlichen Fall einem Insolvenz- oder Konkursverfahren unterzogen wird, stimmen Sie zu, dass sämtliche Ihrer personenbezogenen Daten, die sich im Besitz von Shinola befinden, im Rahmen der Wahrung der Sorgfaltspflicht einem solchen Dritten (oder dessen Beratern) offengelegt oder der umstrukturierten Körperschaft bzw. dem Dritten übermittelt werden und für dieselben Zwecke bzw. zum Zweck der Analyse eines Verkaufs- oder Umstrukturierungsvorschlags genutzt werden dürfen. Eine derartige Weitergabe personenbezogener Daten ist auf die Daten beschränkt, die zur Umsetzung des geschäftlichen Transaktionsziels notwendig sind, und wir treffen mit der anderen Partei/den anderen Parteien eine Vertraulichkeits- und Geheimhaltungsvereinbarung, um die Vertraulichkeit aller personenbezogenen Daten zu wahren und eine sichere Vernichtung derselben sicherzustellen für den Fall, dass eine geschäftliche Transaktion nicht zustande kommt.

4.5 Shinola wird Ihre Daten nicht an Dritte verkaufen, damit handeln oder sie vermieten.

5 Übermittlung, Speicherung und Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten

5.1 Für keine Datenübertragung über das Internet oder Website kann garantiert werden, dass sie vor Eindringlingen sicher ist. Wir unternehmen wirtschaftlich angemessenen physikalische, elektronische und prozesstechnische Schutzanstrengungen, um Ihre personenbezogenen Daten gemäß anwendbarer rechtlicher Datenschutzvorschriften zu schützen. Darüber hinaus beschränken wir den Zugriff unserer eigenen Mitarbeiter auf Ihrer personenbezogenen Daten auf diejenigen, die für die korrekte Handhabung derlei Daten autorisiert sind.

5.2 Es ist möglich, dass Mitarbeiter oder Dienstleister an Standorten außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EEA“) auf Ihre personenbezogenen Daten zugreifen, an denen möglicherweise weniger strenge Datenschutzvorschriften gelten als im Europäischen Wirtschaftsraum, und/oder dorthin übertragen bzw. dort gespeichert werden. Unabhängig davon, ob die Person ein Mitarbeiter oder ein Dienstleister ist und wo sie sich befindet, setzten wir dieselben Datenschutzvorkehrungen um, die wir auch innerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums anwenden.

5.3 Wir möchten, dass Sie auf unserer Website sicher und ungestört einkaufen können. Daher ist es uns sehr wichtig, alle Rechnungsinformationen, die Sie uns bereitstellen, besonders zu schützen. Wir nutzen eine 128-bit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer), um die Sicherheit der Bestellinformationen, die Sie über unsere Seite an unseren Server schicken, zu gewährleisten. Die SSL-Technologie verschlüsselt Informationen, damit diese nur von Shinola entschlüsselt werden können.

5.4 Wenn Sie bei der Aufgabe Ihrer Bestellung sicher gehen möchten, dass Ihre Daten geschützt sind, beachten Sie die Adresszeile. Dort ist anstelle des „http“ ein „https“ zu sehen. Sichere Seiten machen Websites langsamer. Aus diesem Grund werden Sie diese Anzeige nur auf den Checkout-Seiten finden.

5.5 Wir speichern Ihre personenbezogenen Daten so lange wie für den Zweck, zu dem sie gesammelt wurden, nötig. Manche Daten und Korrespondenzen können gespeichert werden, bis der Zeitrahmen abgelaufen ist, innerhalb dessen rechtliche Schritte hinsichtlich der Bereitstellung des Service unternommen werden können, oder aber bis den Rechtsvorschriften hinsichtlich der Speicherung derlei Daten genüge getan ist. Darüber hinaus können die Daten für Analysen gespeichert oder verwendet werden, die wir hinsichtlich unseres Geschäfts durchführen.

6 Cookie-Richtlinie

6.1 Wir verwenden Cookies wie in unserer Cookie-Richtlinie erläutert. Jedwede durch diese Cookies gewonnenen personenbezogenen Daten werden gemäß dieser Richtlinie behandelt.

7 Änderungen

7.1 Wir können die Inhalte unserer Website oder unserer Services ohne Benachrichtigung ändern. Dementsprechend können sich auch diese Richtlinie und/oder unsere Cookie-Richtlinie zukünftig jederzeit ändern. Wir werden angemessene Schritte unternehmen, um Sie über grundlegende Änderungen dieser Richtlinie oder der Cookie-Richtlinie in Kenntnis zu setzen, in dem wir die veränderte Richtlinie mitsamt Änderungsdatum auf der entsprechenden Seite veröffentlichen. Die Fortführung Ihrer Geschäftsbeziehung mit uns, der Umstand, dass Sie uns personenbezogene Daten zur Verfügung stellen, und Ihre fortgesetzte Nutzung (wie unter anderem der Zugriff auf, das Aufrufen von und/oder die Nutzung jedweder interaktiven Funktionen) unserer Website stellen eine Erklärung Ihres Einverständnisses mit dieser Richtlinie sowie der Cookie-Richtlinie sowie jedweder hieran vorgenommenen Änderungen dar. Daher raten wir Ihnen, beide Richtlinien von Zeit zu Zeit zu lesen, damit Sie stets darüber informiert sind, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden.

8 Ihre Rechte und wie Sie uns kontaktieren können

8.1 Uns obliegt die Kontrolle Ihrer personenbezogenen Daten, die von uns verarbeitet werden und dieser Datenschutzrichtlinie unterliegen. Wir unternehmen angemessene Anstrengungen, um sicherzustellen, dass Ihre personenbezogenen Daten korrekt sind.

8.2 Sie haben das Recht, auf Ihre personenbezogenen Daten in unserem Bestand und unter unserer Kontrolle abgesehen von gewissen Ausnahmen oder durch das Gesetz untersagt zuzugreifen, sie zu aktualisieren und Fehler zu korrigieren. Dies beinhaltet: (i) uns zu bitten, jedwede personenbezogene Daten zu korrigieren oder aktualisieren oder (ii) die Abmeldung derlei personenbezogener Daten aus einer E-Mail- oder anderen elektronischen Marketing-Datenbank.

8.3 Um auf Ihre personenbezogenen Daten zuzugreifen, sie zu aktualisieren oder Fehler zu korrigieren, können Sie uns unter privacy@shinola.com. Darüber hinaus haben Sie jedes Mal, wenn wir Ihnen eine E-Mail oder eine andere Art elektronischer Marketing-Nachricht zusenden, die Option, sich durch ein einfaches Klicken auf den „Abmelden“-Link abzumelden. Es steht uns jedoch frei, Sie auch weiterhin per E-Mail aus administrativen Gründen oder zum Zweck der Information zu kontaktieren. Dies schließt Folgenachrichten hinsichtlich der Verwaltung Ihres Kontos, jedwede Services, Features oder Funktionen, für deren Verwendung Sie sich angemeldet oder registriert haben, alle Promotionen oder Gewinnspiele, an denen Sie bereits teilgenommen haben, Waren oder Dienstleistungen und andere Transaktionen, die Sie mit uns vorgenommen haben, ein.

8.4 Unter den folgenden Adressen können Sie uns hinsichtlich Ihrer Rechte oder Fragen bezüglich dieser Datenschutzrichtlinie oder der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns erreichen:

E-Mail:    privacy@shinola.com

Bedrock Manufacturing Europe, B.V.
c/o Shinola/Detroit
485 W. Milwaukee
Detroit, MI 48202
Attn: Privacy Policy